Druckentlastung | Kompression  

Pflege

Die Anwendung und Beratung beim Einsatz lokaltherapeutischer Mittel ist nicht mehr allein die Aufgabe des Arztes. In Klinik, Ambulanz und häuslichem Bereich sind qualifizierte Pflegekräfte für die Versorgung von Patienten verantwortlich. Grundlage hierfür ist die ständige Bereitschaft zur Weiterbildung als Reaktion auf die Einführung und Weiterentwicklung neuer Standards und Therapieformen. Durch die aktive Mitwirkung, Beobachtung, Beurteilung und Dokumentation von Wunden sowie die Kenntnis über den richtigen Einsatz lokaltherapeutischer Mittel und phasengerechter Wundversorgung, ist letztendlich im Gesamtkonzept des modernen Wundmanagements eine effektive Wundheilung möglich. Nur eine gezielte Überleitung vom stationären in den ambulanten/ häuslichen Bereich fördert die Sicherung der Qualitätsebene.

Die Vernetzung aller am Wundheilungsprozess beteiligter Institutionen führt letztendlich zum gewünschten Erfolg und ist Ausdruck eines Teamerfolgs.





Druckbare Version

Kontakt Impressum AGB